Seit 1954 ist die Stadt Gronau Mitglied des Reisetheaters der Landesbühne, die erst seit 1987 in Hannover ein eigenes Haus hat. Ab der Spielzeit 2007/2008 entsteht aus einer Fusion der Landesbühne Hannover und dem Stadttheater Hildesheim ein neues Regionaltheater, das „Theater für Niedersachsen“ (TfN). Unter der Intendanz von Jörg Gade beinhaltet das Gastspielangebot sowohl Opern, große Musicals, Schauspiel, Tanz, Kinder- und Jugendtheater als auch Konzerte.

 

Mit der Spielzeit 2006/2007 hat der KulturKreis Gronau e.V. die Organisation der Theateraufführungen der Landesbühne Hannover in der Aula der Gronauer Hauptschule übernommen. In der Zeit von September bis April bieten wir sechs bis sieben Theatervorstellungen für Erwachsene an. Das abwechslungsreiches Programm reicht von Klassikern, zeitgenössischen Werken, Musicals bis zu Komödien. Zusätzlich werden zwei bis drei Theaterstücke für Kinder gezeigt.

 

 

 

 

Nähere Informationen erhalten Sie in unserem

Kultur-Büro 

Dienstag, Donnerstag, Freitag 10.00 bis 12.00 Uhr, 

zusätzlich am Donnerstag von 14.00 bis 17.00 Uhr

Gronau, Junkernstr. 7 

Tel. 05182 - 90 38 48

Fax 05182 - 90 38 59

E-Mail: info@kulturkreisgronau.de

www.gronauerlichtspiele.de